Top
Zentrum für Persönlichkeitsentwicklung und Trauma Coaching
  +49 (0)8021 507015      info@integra-coaching.de      Broschüre anfordern
Integra Coaching • Trauma Coaching • Mehr zu Persönlichkeitsentwicklung & Trauma Coaching

Persönlichkeitsentwicklung und Trauma Coaching

Persönlichkeitsentwicklung und Trauma Coaching sind die Auszeit, der Rastplatz auf der Autobahn Deines Lebens.

Du wirst begleitet in Zeiten von emotionaler und mentaler Überforderung,
von Kraftlosigkeit und Turbulenzen – in Zeiten der Veränderung in Deinem Leben.

Wir leben in der Welt der Dualität, von hell und dunkel, Licht und Schatten. In allen von uns lebt dieses geistige Prinzip.
Das Helle können wir gut annehmen, wir sind lieb und nett, denn das ist erwünscht. Doch wenn wir ängstlich, wütend, leidend, unentschlossen, traurig sind, körperliche und seelische Schmerzen haben, wenn wir uns unendlich verletzt fühlen, oder uns gar nicht mehr fühlen, dann lehnen wir uns meist ab, denn so sind wir nicht gut genug, nicht liebenswert.

Der Leidende, die Ängstliche, der Kraftlose, die Unzufriedenen… das sind meist Subpersönlichkeitsanteile, die durch Ereignisse und daraus entstandenes Verhalten, wiederkehrende Gedanken nicht beachtet und so in den Schatten, ins Unbewusste gedrängt wurden. In den oft unpassendsten Momenten und immer wiederkehrenden Situationen sind sie jedoch präsent und lassen Dich dann alles andere als klar und in der Kraft sein.
Schon Milton Erickson, Begründer der HypnoTherapie, prägte den Satz „wir alle sind viele“. Viele verschiedene Teile unsere Identität sind in uns verankert, der Kritiker, der Träumer, der Realist, der innere Schweinehund, die Prinzessin, der Schlauberger, die Maßlose, das Opfer, das verletzte innere Kind und noch viele mehr.

Wenn die Seele schmerzt,…
wenn der Kopf voller Gedanken ist und diese Gedanken sich wie in einem Hamsterrad drehen…
wenn Dein Herz verschlossen ist, wie versteinert oder es vor Traurigkeit überfließt oder Wut in Dir tobt…
wenn Deine Gesichtszüge zu einer Grimasse gefroren sind, Du Deinen Körper vor lauter Verspannungen nicht mehr spürst…

dann ist es höchste Zeit, dass Du Dich Dir selbst zuwendest, nach innen gehst und forschst, welche Themen in Dir Deine Aufmerksamkeit fordern.
Oftmals tauchen im Außen Personen, Ereignisse, sogenannte Ar…engel als Auslöser auf, die Dich triggern, verärgern, traurig machen. Du kannst die Schuld für Deine Befindlichkeiten bei diesen Personen und Ereignissen im Außen suchen, das heißt die Themen, die in Dir sind, nach außen projizieren.

Du wirst Dich wahrscheinlich ohnmächtig fühlen, wenn Du die anderen oder die Situation für schuldig hältst, doch wird sich bezüglich Deines Themas, wird sich Dein Schmerz nicht viel bewegen.

Meine Frage dazu ist: was in Dir hat all diese Ereignisse angezogen?
Was in Dir möchte angeschaut werden?
Was in Dir verlangt nach Heilung, nach Annehmen um es danach loslassen zu können?

Kennen Du dies?

Du fühlst sich oftmals von anderen angegriffen.
Du fühlst Dich als Opfer, Sündenbock, ungerecht behandelt.
Du hast das Gefühl, dass Dir niemand zuhört.
Du bist einsam, fühlst Dich allein.
Es ist ohne Grund eine Traurigkeit in Dir.
Du neigst dazu eifersüchtig zu sein.
Oftmals fühlst Du Dich größer, besser, wichtiger als andere, stellst Dich über andere Personen.
Du wirst von Wutgefühlen eingeholt.
Du kannst Dich schlecht konzentrieren, weil Dein Kopf so voll ist.
Du hast Mühe ganz präsent zu sein bei Deinem Gegenüber, da sehr schnell in Dir alte Situationen und Gefühle wach werden.
Du fühlst Dich in gewissen Momenten klein und ohnmächtig.

Diese Ursache, die Wurzeln sind meist zu finden in traumatischen Erlebnissen, Übergriffigkeiten, Missbrauch auf der körperlichen, emotionalen und.oder sexuellen Ebene.
Das sind Traumen, die sich als Bindungsstörung und vielschichtige Ängste, Phobien etc. zeigen.

Meist liegen die Hintergründe in der Kindheit. Doch sie sind tief vergraben, da es so weh tut. Die Erinnerung und der Schmerz ist in Dir und nur Du kannst Dich diesen inneren Datenbanken zuwenden.
Und Dein sehnlichster Wunsch ist, dass dieser Film endlich aufhört und ein Ende in Sicht ist. Doch wie in jedem Film, mit guten und bösen Akteuren braucht es etwas Zeit um Licht ins Dunkle zu bringen…

um zu erkennen,
zu fühlen und zu verstehen,
Dich auszurichten und beginnen zu können erste Schritte zu machen,

hin zu einem glücklichen Happy End.
Im Film dauert es mindestens 90 Minuten, im Leben braucht es etwas länger. Doch die gute Nachricht ist, es lohnt sich!

Ich stehe Dir als Persönlichkeitstrainerin zur Seite mit Wissen, Kreativität und Einfühlungsvermögen, sodass Du all diese in einer bestimmten Situation auftauchenden, nicht beachteten Anteile in die Hand nehmen kannst. Dadurch kannst Du Dich mit diesen oft ignorierten Themen auseinandersetzen. Indem Du Dich mit diesen inneren Schattenanteilen anfreundest, die Verantwortung übernimmst für Dein Denken und Handeln, kann eine Klarheit, ein Frieden mit Dir selbst entstehen und wachsen.

Hin zu einem lebendigen Sein, zu einem herzlichen Willkommen an die Lebensfreude und Leichtigkeit.
Du bist in Deiner eigenen Mitte, in Deiner inneren Kraft und Stärke. Du bist motiviert mit Vertrauen und im tiefen Glauben an Dein wunderbares Leben den Weg Deines Herzens zu gehen.
Denn Du bist der Schöpfer des genialen Kunstwerks Deines Lebens und verdienst es erfolgreich zu sein und Dein volles Potenzial zu verwirklichen.

 

Fürchte dich nicht vor der Veränderung, eher vor dem Stillstand. Laozi.